Entwicklung der Geschäftsbereiche

Die Digitalisierungsstrategie der GWQ überzeugt die Kranken­kassen

Das Geschäftsjahr 2020 im Rückblick

94

Mit­arbeiter

1,79 Mio. €

Bilanz­gewinn

12,06 Mio. €

Umsatz

13

Jahre erfolg­reich am Markt

49

Kunden­kassen

29

Aktionärs­kassen

78

Kassen ins­ge­samt

ISO 9001

Qualitäts­management

22,38 Mio.

Versicherte, die durch GWQ-Produkte versorgt werden

Bilanz zum 31. Dezember 2020

Als PDF-Download

Kundenzahlen nochmals gestiegen

3 von 4 Kassen "kaufen" bei der GWQ
Im Geschäftsjahr 2020 hat die GWQ ihre Rolle als führender Dienstleister der GKV nochmals ausgebaut: Mit einem Anteil von 74,29 Prozent an der Anzahl aller Krankenkassen zählt die GWQ nun drei von vier gesetzlichen Krankenkassen zu ihren Kunden. Dadurch konnten 22,38 Millionen Versicherte in 78 Krankenkassen von den GWQ-Verträgen profitieren. [...]

E-Health-Lösungen mit starkem Start

Positive Entwicklung bei allen Produkten
Die mit Beginn des neuen Jahrzehnts intensivierte, digitale Initiative der GWQ entspricht offenkundig den Erwartungen einer wachsenden Zahl von Krankenkassen. Die neu geschaffene Plattform „smarter health“ überzeugte auf Anhieb zehn Kranken­kassen, digitale Anwendungen wie [...]

Immer mehr Versicherte werden durch GWQ-Produkte versorgt

Die Digitalierungsstrategie der GWQ überzeugt die Kranken­kassen
Die starke Marktposition mit 22,38 Mio. Versicherten und die große Kompetenz ihrer Fachbereiche stärkt die Position der GWQ bei allen Akteuren des Gesundheitsmarktes. Auf den Feldern Arzneimittelmanagement, Datenanalytik und digitale Anwendungen ist die GWQ längst mehr als nur Entwickler und Anbieter guter Produkte und Lösungen. [...]

Rabatterlöse für GWQ-Kassen

Auch im zwölften Jahr wieder gestiegen
Weiter erfolgreich mit Generika, patentgeschützten „Blockbustern“, Biosimilars bis hin zur personalisierten Gentherapie. Das Arzneimittelmanagement, als erster und wirtschaftlich weiterhin wichtigster Geschäftsbereich der GWQ blieb auch im Geschäftsjahr 2020 auf Wachstumskurs. Die Rabatterlöse sind im Vergleich zum Vorjahr nochmals um rund 10 Prozent gestiegen und betrugen fast das 20-fache des ersten Geschäftsjahres. [...]